Sanwa JLW ServoStick 4 / 8 Way Arcade Joystick Ultimarc

35,53 €

Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie bis zu 7 Punkte . Ihr Warenkorb wird insgesamt 7 Punkte die sich in einen Gutschein von 0,21 €.

inkl. MwSt.

Joystick Arcade Sanwa JLW mit 4 bis 8 Richtungen Drosselschaltung durch einen Servomotor angetrieben. Dank des Servomotors können wir die Drosselkonfiguration von 4 und 8 Richtungen in weniger als einer Sekunde ändern. Erfordert Steuerplatine.

ServoStick Steuerplatine
  • Ja
  • Nein
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

Bestellen Sie vor 11:00 morgen und erhalten Sie Ihr Produkt zwischen Mo 29 Juli und Mi 31 Juli mit UPS EXPRESS SAVER

Sie könnten auch interessiert sein an

  • 1 Jahr Garantie 1 Jahr Garantie
  • Versand in 24h / 48h Versand in 24h / 48h
  • 15 tägiges Rückgaberecht 15 tägiges Rückgaberecht

Reviews by Revi

Beschreibung - Sanwa JLW ServoStick 4 / 8 Way Arcade Joystick Ultimarc

Entdecken Sie den unglaublichen Sanwa JLW Servostick Arcade Joystick, den ultimativen Controller, um Ihre Spielfähigkeiten auf das nächste Level zu bringen!

Aber was macht diesen Sanwa JLW Servostick so besonders? Nun, es ist die innovative und einfache Art und Weise, wie man die Drosselklappe des Joysticks zwischen einer 4- und 8-Wege-Konfiguration umschalten kann, dank eines Servomotors, der in der Basis installiert ist! Das Umschalten zwischen diesen beiden Konfigurationen geht jetzt schneller als je zuvor, in weniger als einer Sekunde! Wenn Sie eine präzise Steuerung für Ihre Lieblingskampfspiele wünschen, stellen Sie den Begrenzer einfach auf 8 Richtungen ein, um jede Bewegung und jeden Combo zu meistern. Sie bevorzugen eine klassischere Steuerung für diese Old-School-Spiele, dann schalten Sie mit einem einzigen Tastendruck auf die 4-Wege-Konfiguration um.

Der Sanwa JLW Arcade Joystick wurde mit der Qualität und Langlebigkeit entwickelt, die man von einer branchenführenden Marke wie Sanwa erwartet, und lässt sich schnell und einfach installieren. Dieser praktische und nützliche Joystick besteht aus drei Teilen: dem Joystick selbst, dem Motor (Servo) und der Steuerplatine, wobei letztere für den Betrieb des Motors nicht unbedingt an einen PC angeschlossen werden muss.

Diese separat erhältliche Steuerplatine ist das Gehirn des Sanwa JLW Servosticks. Sie wird über einen Mini-USB-Anschluss mit Strom versorgt und ermöglicht es Ihnen, die Drosselschaltung mit Leichtigkeit zu steuern und zu konfigurieren, wobei Sie bis zu zwei Joysticks gleichzeitig verwalten können.

Der Servomotor hingegen lässt sich über die dafür vorgesehenen Schraubanschlüsse sehr einfach an die Steuerplatine anschließen. Aber, wie wir bereits erwähnt haben, ist es nicht notwendig, dass diese Steuerplatine mit einem PC verbunden ist, damit der Motor funktioniert. Diese Platine muss nur dann an einen PC angeschlossen werden, wenn wir den Wechsel von 4 auf 8 Konfigurationen per Software steuern wollen. Wenn wir diese Änderung per Hardware vornehmen oder steuern wollen ("Hardware-Modus"), ist ein PC nicht erforderlich, damit der Motor funktioniert. Um diesen "Modus" zu aktivieren, ist es notwendig, die entsprechende Software zu verwenden, deren Download-Links wir unten hinterlassen. Vergessen Sie nicht, dass der Wechsel in den "Hardware-Modus" dauerhaft ist. Der "Hardware-Modus" ermöglicht es Ihnen, die Drosselklappe mit Hilfe von zwei buttons oder einem button zu verändern, ohne dass Sie eine Stromversorgung benötigen, da die für die Steuerplatine benötigte Spannung von ihrem Mini-USB-Anschluss abgenommen wird.

So schließen Sie zwei T aster an die Steuerplatine an, damit Sie die Umschaltung zwischen 4- und 8-Wege-Konfiguration mit diesen Tastern steuern können:

  1. Schneiden Sie den USB-Stecker ab und isolieren Sie die Drähte ab.
  2. Schließen Sie das ROTE Kabel an eine 5-Volt-Quelle an.
  3. Verbinden Sie das SCHWARZE Kabel mit der Masse des Netzteils.
  4. Schließen Sie das GRÜNE Kabel an den positiven Anschluss des Mikrofons einer der buttons an.
  5. Verbinden Sie das WEISSE Kabel mit dem positiven Mikrofonanschluss der anderen button.
  6. Verbinden Sie die Minuspole beider buttons mit dem schwarzen Draht in Reihe, der zu allen anderen Minuspolen der Mikrofone der anderen buttons auf dem Bedienfeld führt, oder mit der Masse des Netzteils.

Wenn Sie es vorziehen, einen button zum Umschalten zwischen den Modi 4 und 8 einzubauen, sollten Sie den mittleren Anschluss mit der Masse (GND) und die Endanschlüsse mit den GRÜNEN und WEISSEN Drähten verbinden.

Wie bereits erwähnt, bieten wir eine vollständige Softwareunterstützung, die von ULTIMARC bereitgestellt wird und ein Testprogramm sowie ein spezielles Dienstprogramm umfasst, das über die Befehlszeile oder die grafische Benutzeroberfläche gestartet werden kann.

Vergessen Sie nicht, dass, obwohl es sich um einen Sanwa Joystick handelt, dieses spezielle Modell, JLW, an Kabel mit 4,8mm Faston-Steckern angeschlossen werden muss.

Eigenschaften

  • Konfigurations-Software: Test-Anwendung / JoyTray
  • Sanwa-Joystick Modell JLW-TM-8
  • Mittlerer/kurzer Weg
  • Mittelspannungs-Joystick
  • Innovative 4- bis 8-Richtungsbegrenzer-Umschaltung durch Servomotor
  • Hochwertiges Design und Langlebigkeit
  • Einfacher Einbau
  • Besteht aus 3 Teilen: Joystick, Motor (Servo) und Steuerplatine
  • Steuerplatine wird über einen Mini-USB-Anschluss (5 V) mit Strom versorgt
  • Die Steuerplatine ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von bis zu zwei Joysticks
  • Umschaltung von 4 auf 8 Positionen über Software oder Hardware (Hardware-Modus)
  • Anschluss über klassische 4,8mm Faston-Stecker

Technische Daten

Höhe des Joysticks
69mm
Anschluss
Faston 4,8mm
Adressen
4 / 8
Abmessungen
Montageplatte 9,5cm x 7,7cm
Modell
Sanwa JLW-TM-8
Gewicht
420gr
Panel-Typ
Metall/Holz

Extra Inhalt